Choose your language: |
slider_beilage
OpenUp Camp
Business Model Innovation Workshop
Open Everything
"Mit unserem starken Mitgliedernetzwerk sowie der breiten Erfahrung unserer Foundation Coaches stehen wir bereit, um Ihr Unternehmen dabei zu begleiten, die Stärken von Open Source, Open Innovation und Open Technology nutzbringend im eigenen Geschäftsmodell zu nutzen."

Wir bringen Ihnen Open Source näher



Wir machen Sie mit den Stärken von Open Source vertraut und zeigen, wie sich das Potential in die Wertschöpfung integrieren lässt: Offenheit, Transparenz, Vielfalt, Sichtbarkeit, Unabhängigkeit und Innovation.

Die Mitgliedschaft in der Foundation



Unseren Mitgliedern bieten wir individuelles Coaching und vernetzen sie aktiv mit anderen Mitgliedern. Wir fördern gemeinsame Zusammenarbeit und bieten eine Plattform für innovative Projekte und Ideen.

05.10.2014 Nürnberg Web Week – das Festival der digitalen Gesellschaft

Die Mahnmale einer vergangenen Zeit zeugen von dem Umbruch der gerade stattfindet und schaffen gleichzeitig Raum für Neues. Das ehemalige AEG Areal entwickelt sich auf 160.000qm als ein IT-, Startup- und High-Tech-Campus mit Hotspots und Creative Spaces wie dem FabLab, dem E|Drive- und E|Home-Center, dem Fraunhofer IIS Institut oder dem Energie Campus. Nur einen Steinwurf entfernt steht...[mehr]


19.09.2014 Chrome OS nimmt weiter Fahrt auf

Google arbeitet daran, touch-basierte Apps seines mobilen Betriebssystems Android auch für das auf Tastatur ausgelegte Browser-Betriebssystem Chrome OS einsatzfähig zu machen. Nun hat der Internet-Konzern die ersten vier Android Apps vorgestellt, die sich auch unter Chrome OS nutzen lassen. Es handelt sich um die Sprachlernsoftware Duolingo, den Notizen-Manager Evernote, das...[mehr]


15.09.2014 Uber, Airbnb und autonome Fahrzeuge

Uber mischt mit seinem Modell der privat organisierten Fahrtdienste den Markt für Personenbeförderung auf. Dabei wird anscheinend vor allem hart um den heutigen Status Quo gekämpft. Viel aussichtsreicher kann sich jedoch ein Blick in die nähere Zukunft erweisen – ab Januar 2015 sind in den USA die ersten autonomen Fahrzeuge ganz ohne Fahrer und ganz legal auf öffentlichen...[mehr]


09.09.2014 CoderDojo

Ein Dojo ist im Japanischen eine Übungshalle, in der Schülern Kampfkünste wie Karate oder Judo gelehrt werden. Also ist ein CoderDojo ein Ort, an dem jemandem das „Coden“ beigebracht wird, das Programmieren von Software oder Websites. In diesem Fall sind Kinder und Jugendliche die Schüler. Seine Ursprünge hat die noch relativ junge Bewegung aber nicht in Fernost, sondern...[mehr]


01.09.2014 Open Educational Resources Konferenz

Am 12. und 13. September lädt die Wikimedia Deutschland, die deutsche Sektion des Wikipedia-Betreibers Wikimedia Foundation, zur Open Educational Resources Konferenz 2014 nach Berlin ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Zukunft freier Lehr- und Lernmaterialien. Die OSBF unterstützt Aspekt die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen rund um OER. Die OERde14 findet in...[mehr]


20.02.2014 Rückblick auf OpenUp Camp

Am Sonntag Abend ging das erste OpenUp Camp zu Ende. Zurückgeblieben sind vielfältige und intensive Eindrücke der insgesamt 180 Teilnehmer. Auch die Verbindung des OpenUp...[mehr]


18.11.2013 Open Source vereinigt sich

Die Open Source Business Foundation e.V. (OSBF) und die Open Source Business Alliance e.V. (OSB Alliance) streben eine Verschmelzung beider Organisationen zu einem einzigen Verein...[mehr]


01.07.2013 Gamification

Gamification beschreibt das Prinzip, die wesentlichen Motivatoren von Spielen wie z.B. Spaß, Spieltrieb oder Leidenschaft auf reale Probleme ausserhalb von Spielszenarien...[mehr]


20.06.2013 Crowdfunding

Crowdfunding, eine “alternative Finanzierungsform durch viele einzelne Personen”, ist eine noch junge Idee, die seit einigen Jahren immer mehr eine ernstzunehmende Alternative...[mehr]


01.06.2013 User Innovation Networks

Die klassische innovations- und entwicklungsgetriebene Wertschöpfungsstrategie setzte auf die Erfindungen und Produkte, die innerhalb der eigenen Forschungs- und...[mehr]