Choose your language: |
slider_beilage
OpenUp Camp
Business Model Innovation Workshop
Open Everything
"Mit unserem starken Mitgliedernetzwerk sowie der breiten Erfahrung unserer Foundation Coaches stehen wir bereit, um Ihr Unternehmen dabei zu begleiten, die Stärken von Open Source, Open Innovation und Open Technology nutzbringend im eigenen Geschäftsmodell zu nutzen."

Wir bringen Ihnen Open Source näher



Wir machen Sie mit den Stärken von Open Source vertraut und zeigen, wie sich das Potential in die Wertschöpfung integrieren lässt: Offenheit, Transparenz, Vielfalt, Sichtbarkeit, Unabhängigkeit und Innovation.

Die Mitgliedschaft in der Foundation



Unseren Mitgliedern bieten wir individuelles Coaching und vernetzen sie aktiv mit anderen Mitgliedern. Wir fördern gemeinsame Zusammenarbeit und bieten eine Plattform für innovative Projekte und Ideen.

10.02.2015 Industrie 4.0 / Internet of Things Kick-Off

Die rasant zunehmende Realisierung der Vision des “Internet der Dinge” eröffnet völlig neue Chancen in vielfacher Hinsicht. Europa verharrt dabei bisher in der Sandwich Position zwischen der Technologieführerschaft von Amerika und der Produktionsführerschaft von Asien. Open Source hätte das Potential hier auf Basis von offenen Schnittstellen und Protokollen in...[mehr]


29.01.2015 Startup Foundation unterstützt Gründer in der Digitalwirtschaft

Seit Ende letzten Jahres freuen wir uns über ein neues Start-Up in unseren Reihen – die Roompad GmbH. Die Gründer sind dabei gleichzeitig als Mentoren angetreten und möchten ihre Erfahrung und ihr Netzwerk an junge Gründer weitergeben. Dazu wurde bei der OSBF mit der Startup Foundation ein neues Projekt initiiert, das Gründungen im Bereich der Digitalwirtschaft...[mehr]


25.01.2015 Should Children Learn to Code?

According to the WordPress summary of my site, the most popular post in 2014 was “Should You Learn to Code?”, beating out the perennial favorite “The Single-Vendor Commercial Open Source Business Model”. Obviously, the broader the interest, the more readers. This morning I read about the call by a German politician to introduce mandatory programming courses into elementary (primary) school. The...[mehr]


22.01.2015 OpenDoors öffnet kommunale Projektarbeit

Die Berliner Firma Zebralog hat mit OpenDoors eine Open-Source-Software entwickelt, mit der sich die Bürgerbeteiligung an kommunalen Projekten vereinfachen und organisieren lässt. Gemeinden können das Programm z.B. in Microsofts Cloud-Dienst Azure nutzen. Microsoft hat dazu an der Anbindung von OpenDoors an Azure mitgearbeitet und unterstützt das Projekt durch eine optimierte...[mehr]


20.01.2015 DevOps Camp bringt Entwickler und Systemadministratoren zusammen

Die Idee hinter DevOps ist daraus geboren, dass es in vielen Unternehmen zwei getrennte Lager gibt: Die Software-Entwicklungsabteilungen und die Systemadministration. Auch wenn beide Welten letztlich sehr ähnliche Ziele und Arbeitsinhalte verfolgen, so ist in der Praxis doch oft eine große Spannung zwischen den beiden Bereichen zu beobachten. DevOps zeigt sehr gezielt alle...[mehr]


15.09.2014 Uber, Airbnb und autonome Fahrzeuge

Uber mischt mit seinem Modell der privat organisierten Fahrtdienste den Markt für Personenbeförderung auf. Dabei wird anscheinend vor allem hart um den heutigen Status Quo...[mehr]


09.09.2014 CoderDojo

Ein Dojo ist im Japanischen eine Übungshalle, in der Schülern Kampfkünste wie Karate oder Judo gelehrt werden. Also ist ein CoderDojo ein Ort, an dem jemandem das „Coden“...[mehr]


10.08.2014 Messeveranstaltungen neu denken

In unserem Rückblick auf die Open Summit Unkonferenz, die in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal als eine gezielte Ergänzung für eine klassische Messeveranstaltung genutzt...[mehr]


07.08.2014 OpenMDM gründet Eclipse Working Group

Die Automobilhersteller Audi, BMW und Daimler haben gemeinsam mit den Software-Unternehmen Gigatronik, Science + Computing, Canoo Engineering, HighQSoft und Peak Solution das...[mehr]


05.06.2014 Microsoft stellt Manifest für neues Arbeiten im digitalen Zeitalter vor

Microsoft hält gemeinsam mit Vordenkern und digitalen Pionieren Handlungsempfehlungen für die Arbeitswelt der Zukunft bereit und stellt “33 Regeln für erfolgreiche digitale...[mehr]