Mitgliederversammlung ESI



Start: 26 Oct 2007 - 14:00

End: 26 Oct 2007 - 16:00

Timezone: Etc/GMT

 

Mitgliederversammlung des
Interdisziplinären Zentrums für Eingebettete Systeme
(Embedded Systems Institute - ESI)

 

am Freitag, 26. Oktober um 14:00 Uhr

 

Raum 02.152, Wolfgang-Händler-Hochhaus, Martensstr. 3
in Erlangen

 

Entwurf der Tagesordnung
------------------------
T0: Begrüßung
T1: Bericht über aktuelle Aktivitäten
- Sprecher (Teich)
- Geschäftsführer (Ackermann)
- LBCN Förderverein (Seibt)
T2: Diskussion Ideen und Beteiligung ESI am in Vorbereitung befindlichen
Spitzenclusterantrag
des I&K-Clusters Bayern (BICC-Net)
T3: Planung der 1.ILP-Konferenz auf der embeddedworld, 27. Februar 2008,
Nürnberg
T4: Aktuelle Aufnahmeanträge neuer Mitglieder
- Fraunhofer IIS
- Prof. Görz
T5: Verschiedenes

 

Schwerpunkt unserer Versammlung wird der Tagesordnungspunkt 2 sein.
Ich bitte hiermit die Leiter unserer vier Arbeitsbereiche, insbesondere aber die Leiter der für den Spitzenclusterantrag relevanten Bereiche Verkehrstechnik (Schröder-Preikschat),
Kommunikationstechnik (German) und Automatisierungstechnik (Weigel) um Vorbereitung jeweils von ein paar Folien, zu welchem konkreten Thema und mit welcher Firmenbeteiligung das ESI als Partner
der Münchner in einem gemeinsamen Antrag eines Spitzenclusterantrags auftreten sollte. Laut Münchner Vorschlag (Broy) sollen die Themen Verkehr und Kommunikation im Vordergrund des gemeinsamen Antrags stehen.
Ich gehe davon aus, dass alle Kollegen, die fachlich an diesem Spitzenclusterantrag partizipieren möchten, auch persönlich anwesend sein werden bzw. Konzepte durch Vertreter vorweisen.

 

Falls weitere Tagesordnungspunkte gewünscht sind, bitte ich um baldige Nennungen.

 

Herzliche Grüße,
Ihr
Jürgen Teich
Sprecher des ESI